Galerie 2017

 

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Zwei Abende mit "Fifty Shades of Red"

Rote Lippen, rote Kleider, rote Rosen

Es ging um Liebe, Wärme, Temperament und Leidenschaft. Der Titel, in Anlehnung an einen berühmten Film gewählt, spiegelte sich auch in unseren roten Bühnenoutfits wider. Ungefähr genausoviele Schattierungen zeigte auch die Songauswahl, die durch zurückhaltende aber wirksame Choreographien aufgelockert wurde.

Der Pop- und Jazzchor hat Spaß daran, sich auf der Bühne nicht hinter Notenmappen zu verstecken (die wir nicht mal dabei hatten --- wir hatten ja fleißig auswendig gelernt), sondern sich in Gänze zu präsentieren. Und das taten wir mit musikalischer Untermalung von Norbert Thiemel und Mischa Becker am Schlagzeug. Ein Highlight setzte Angelika Kohl bei "Red" von Taylor Swift, bei dem die Strophensoli ihre wunderbare Popstimme hervorragend in Szene setzten.

Nach der Zugabe gab es beim am Ende  beider Konzerte für jede Frau noch eine Rose - selbstverständlich in rot, wie hätte es auch anders sein sollen.

Chorwochenende in Altleiningen

Unser diesjähriges Chorwochenende verbrachten wir in der Jugendherberge in Altleiningen, in der schönen Pfalz. Nachdem alle ihre Zimmer bezogen hatten, gab es ein gemeinsames Abendessen in einem sehr stimmungsvollen Speisesaal. Im Anschluss fand die erste Probeeinheit statt, die in der Burgschenke ihren Ausklang fand. Zwei Tage voller Proben liegen hinter uns, die uns bei der Erarbeitung neuer Stücke sowie dem Auffrischen alter Raritäten, gut voran gebracht haben. Natürlich kam der Spass auch nicht zu kurz.

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Sommerfest trotz Wolkenbruch

Unser beliebtes Sommerfest konnten wir dieses Jahr leider nicht unter freiem Himmel feiern, was der guten Laune jedoch keinen Abbruch tat. Wegen des Regens schoben wir in unserem Proberaum ein paar Tische zusammen und feierten kurzerhand in den Räumlichkeiten des Bodelschwingh-Heims Weinheim. Unser mit selbstgemachten Köstlichkeiten aufgebautes Buffet war wie jedes Jahr sehr reichhaltig und ließ keinen Wunsch offen. Anschließend wurde gesungen, gelacht und auch geplaudert. Als schon die Sterne am Himmel blitzten und nur noch wenige SängerInnen da waren wurde das Fest beendet.

 

Chorreise nach Italien

Wenn Musik verbindet

Erinnerungen an Madrano in Südtirol, wo wir bei einer 3- tägigen Chorreise im Mai schöne und gesellige Stunden verbrachten. Zusammen mit unserem italienischen Partnerchor Castel Rocca gestalteten wir ein stimmungsvolles, abwechslungsreiches Konzert in der Kirche von Madrano. Nächstes Jahr werden unsere italienischen Freunde zum gemeinsamen Konzert in Weinheim erwartet. Wir freuen uns schon sehr darauf!

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide